Willkommen bei Ephata!

Ephata, das ist euer Gospelchor aus Lampertheim. Unter der Leitung von Maria Karb singen die 60 Mitglieder überall zwischen dem Ried und Ecuador.

Video abspielen

Zu unserem Repertoire gehören klassische Gospels und Spirituals, aber auch afrikanische Musik und neue geistliche Lieder. Wir singen auf Deutsch, Englisch, Lateinisch, Französisch, Suaheli und Spanisch.

 

Wir veranstalten eigene Konzerte, werden für Feiern und Feste gebucht. Gerne gestalten wir auch Gottesdienste musikalisch mit oder musizieren in Kooperationen.

Viermal im Jahr organisieren und finanzieren wir das Kinderchorprojekt, bei dem vier- bis 16-Jährige ein Wochenende lang musizieren und auftreten können. Auch Spenden, Kuchenverkäufe und Hilfsaktionen gehören bei Ephata mit dazu.

2019-08-11-009848
Unsere nächsten Auftritte

34. Kinderchorprojekt

19. und 20. September 2020, Beginn um 10 Uhr im Jugendheim der Kirche Mariä Verkündigung in Lampertheim

Konzert mit Accentus Vocalis - VERSCHOBEN

26. September 2020, Beginn 18 Uhr,

neuer Termin: 6. Juni 2021

gemeinsam mit dem Kammerchor Frankfurt in der Kirche Mariä Verkündigung in Lampertheim

Aus Sicherheitsgründen können auch wir uns momentan leider nicht normal zum Proben und Musizieren treffen. Also hat sich Chorleiterin Maria Karb gemeinsam mit dem Technik-Team eine andere Möglichkeit überlegt, als Chor zusammenzukommen. Viel Spaß damit!

Das sagt die Presse

Von vielen Gästen wurde der Chor Ephata, zu dessen Repertoire Gospels und Spirituals sowie zeitgenössische afrikanische und südamerikanische Musik gehören, sehr gelobt.

– Echo Online

Die Leitung des Konzerts lag in den Händen der erfahrenen Chorleiterin Maria Karb, die den Chor mit großer Leidenschaft aufgebaut und auch die Musiker des Orchesters speziell für diese Aufführung ausgewählt hatte.

– Lampertheimer Zeitung

Ein besonderer musikalischer Genuss folgt (…), wenn der Chor Ephata die Zuhörer mit vorweihnachtlichen Weisen verzaubert.

– TiP Südhessen

Eindrücke, Erinnerungen, Erlebnisse

Folge uns auch in den sozialen Medien: