Die Chorgeschichte

2005
Januar 14

Erste Probe (2005)

 


 

Erste öffentliche Chorprobe im Jugendheim

Februar 28

Einrichtung Proberäume (2005)

 


 

Umzug der Proberäumlichkeiten vom Jugendheim ins Altenheim Mariä Verkündigung

Februar 11

Namensgebung (2005)

 


 

Der Chor erhält seinen Namen: „Ephata“ – Öffne dich

Oktober 7

Förderverein (2005)

 


 

Ephata wird zu einem offiziellen Förderverein

2007
Mai 20

Erstes großes Konzert (2007)

 


 

Erstes großes Konzert „Hear My Prayer“ in Mariä Verkündigung

2009
Januar 16

Neue Proberäume (2009)

 


 

Bezug der neuen Proberäume im Musikbau des Lessing Gymnasiums Lampertheims

2012
Februar 11

CD-Aufnahme (2012)

 


 

Aufnahme der ersten CD in Weinheim

2015
Juli 5

Jubiläum (2015)

 


 

Der Chor feiert sein zehnjähriges Bestehen